Zeitschrift der Deutschen. Morgenländischen Gesellschaft Band 160 - Heft 1

di Aa. Vv.

invia la pagina per emailcondividi su Facebookcondividi su Twitter
  • Prezzo: € 60.00
    Aggiungi Carrello

    Descrizione:

    In 8°, brossura, 266 pp.
    Nachruf Colette Caillat (1921-2007). Von Oskar von Hinüber. . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Aufsätze Anne Multhoff: Phalluskult und Bilderverbot? Beiträge zur ?a?ramitischen Sprache und Kultur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Werner Diem: Die sehnsüchtige Kamelin, die klagende Mutter, die leidenschaftliche ?ubba, der unglückliche ?Urwa und der trauernde Jakob als Vergleichspersonen in der arabischen Liebesdichtung (I). . . . . . . . . . . . 41 David Buyaner: Different Modes of Rendering Avestan into Pahlavi. . . . . . . . . 79 Martin Straube: Aus K?emendras Bodhisattvavadanakalpalata: Das Kasisundaravadana (Nr. 29) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 Florian C. Reiter: Taoist Thunder Magic (???), Illustrated with the Example of the Divine Protector Chao Kung-ming ???. . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 Replik Bernd Radtke: Über wissenschaftliche Redlichkeit. Von Navid Kermani. . . . . . 155 Bücherbesprechungen Alan Lenzi: Secrecy and the Gods: secret knowledge in ancient Mesopotamia and Biblical Israel. Von Jan Dietrich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 159 Alice Mouton: Rêves Hittites. Von Maria Lepi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 163 Philippe Cassuto/Pierre Larcher: La formation des mots dans les langues sémitiques. Von Rebecca Hasselbach. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165 Otto Jastrow/Shabo Talay/Herta Hafenrichter (Hrsg.): Studien zur Semitistik und Arabistik. Festschrift für Hartmut Bobzin. Von Kathrin Müller. . . . . 168 Beatrice Gruendler (Hrsg.): Classical Arabic Humanities in Their Own Terms. Festschrift for Wolfhart Heinrichs. Von Reinhard Weipert . . . . . . . . . . . 172 Pierre Larcher: Le système verbal de l'arabe classique. Von Wolfdietrich Fischer. 173 Arsène Roux: Textes en parler arabe des musulmanes de Meknès. Von Reinhard Weipert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 176 Sara Binay: Die Figur des Beduinen in der arabischen Literatur. 9.-12. Jahrhundert. Von Kathrin Müller. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 177 The Unveiling of Secrets Kashf al-Asrar. The Visionary Autobiography of Ruzbihan al-Baqli. Von Bernd Radtke. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 181 Friedrich Rückert: Hamâsa oder die ältesten arabischen Volkslieder, gesammelt von Abu Temmâm. Von Wiebke Walther. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 183 Nadia G. Yaqub: Pens, Swords, and the Springs of Art. The oral poetry dueling of Palestinian weddings in the Galilee. Von Heikki Palva. . . . . . . . . . . . . . 185 Konrad Hirschler: Medieval Arabic Historiography. Von Albrecht Fuess . . . . 188 John J. Donohue, sj./Leslie Tramontini (Hrsg.): Crosshatching in Global Culture. A Dictionary of Modern Arab Writers. Von Wiebke Walther. . . . . 191 Dominique Sourdel/Janine Sourdel-Thomine: Certificats de pèlerinage d'époque ayyoubide. Von Werner Diem. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195 Esther Peskes: Al-?Aidarus und seine Erben. Von Teresa Bernheimer. . . . . . . 201 Thomas Hildebrandt: Neo-Mu?tazilismus. Von Ignacy Nasalski. . . . . . . . . . 202 Petra M. Sijpesteijn/Lennart Sundelin/Sofía Torallas Tovar/Amalia Zomeño (Hrsg.): From al-Andalus to Khurasan. Von Lucian Reinfandt . . . 205 Andreas Radtke: Offenbarung zwischen Gesetz und Geschichte. Quellenstudien zu den Bedingungsfaktoren frühislamischen Rechtsdenkens. Von Irene Schneider. 207 Suad Joseph: Encyclopedia of Women & Islamic Cultures. Vol. 4: Economics, Education, Mobility and Space. Von Irene Schneider. . . . . . . . . . . . . . . 210 Werner Diem: Eine arabische Kaufurkunde von 1024 n. Chr. aus Ägypten. Aus der Sammlung der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung. Von Geoffrey Khan. . 212 Lutz Berger: Gesellschaft und Individuum in Damaskus 1550-1791. Von Ralf Elger. 214 Thomas Herzog: Geschichte und Imaginaire; Entstehung, Überlieferung und Bedeutung der Sirat Baibars in ihrem sozio-politischen Kontext. Von Remke Kruk. . 216 Ines Weinrich: Fayruz und die Brüder Ra?bani. Von Ignacy Nasalski. . . . . . . 220 Mehmet Ölmez: Tuwinischer Wortschatz mit alttürkischen und mongolischen Parallelen. Von Wolfgang-E. Scharlipp. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 222 Mohammad Afifi u. a. (Hrsg.): Sociétés rurales ottomanes. Ottoman Rural Societies. Von Wolfgang-E. Scharlipp. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 222 Ernest S. Tucker: Nadir Shah's Quest for Legitimacy in Post-Safavid Iran. Von Rainer Brunner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 223 Philippe Swennen: D'Indra à Titrya [sic]. Portrait et évolution du cheval sacré dans les mythes indo-iraniens anciens. Von Georges-Jean Pinault . . . . . . . 224 Rig-Veda. Das heilige Wissen. Erster und Zweiter Liederkreis. Von Frank Köhler. 230 Anton Schiefner: Übersetzungen aus dem tibetischen Kanjur. Von Helmut Eimer. 235 Ulrich Stiehl: Sanskrit-Kompendium. Von Andreas Pohlus . . . . . . . . . . . . 237 Judit Törzsök: Friendly Advice by Naráyana & King Víkrama's Adventures. Von Peter Bisschop. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 241 Rama's Last Act by Bhavabhuti. Von Peter Bisschop. . . . . . . . . . . . . . . . . . 243 The Birth of Kumara by Kalidasa. Von Anna Aurelia Esposito. . . . . . . . . . . . 245 Friedrich Rückert: Kleine Schriften zur Indologie. Von Jürgen Hanneder. . . . 248 James Mallinson: Messenger poems by Kalidasa, Dhoyi & Rupa Gosvamin. Von Johannes Schneider. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 250 Mahabharata. Book Nine. Salya. Volume Two. Von Georg von Simson. . . . . . . . 252 Reinhard Wendt (ed.): An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Success of the Missionary Ferdinand Kittel. Von Anand Amaladass. . 255 Monika Zin: Mitleid und Wunderkraft. Schwierige Bekehrungen und ihre Ikonographie im indischen Buddhismus. Von Katrin Einicke. . . . . . . . . . .256 Helmut Eimer: Buddhistische Begriffsreihen als Skizzen des Erlösungsweges. Von Jowita Kramer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 259 Reinhold F. G. Müller: Kleine Schriften zur traditionellen Medizin Südasiens. Von Oliver Hellwig. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261 Nils Graefe: Liu Guitang (1892-1943). Einer der größten Banditen der chinesischen Republikzeit. Von Ylva Monschein . . . . . . . . . . . . . . . 262